APOMANUM

Essig der vier Diebe

nicht gestohlen, aber recht verwegen

Menge: 200 ml

4 Räuber plünderten während der Pest die Häuser und wurden nicht angesteckt. Ihr Geheimnis: dieser Essig! Er kann zur Immunkräftigung verdünnt eingenommen werden oder in Form von Auflagen desinfeszierend und reinigend wirken. Auch für Salat geeignet.
8,95 €*
(4,48€ / 100 ml)
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

/ Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikelbeschreibung

Beschreibung

Jahrhunderte hat diese Rezeptur überdauert, bis Apomanum das altbewährte Hausmittel wieder mit diebischer Freude dem kleinen Reigen der großen Raritäten hinzugefügt hat.

Irgendwann um das Jahr 1630. Die Pest ging um und ganze Familien raffte die Seuche dahin. Keiner traute sich in die Häuser der Toten, nur 4 Halunken, die es auf die Habseligkeiten der Opfer abgesehen hatten. Aber warum konnte ihnen die Pest nichts anhaben?

Nach einer Legende stärkten sich die zwielichtigen Gestalten täglich mit einem besonderen Essig, in dem bündelweise Kräuter schwammen. Damit haben sich die Diebe wohl immunisiert. Legende oder Wahrheit? Wer weiß das schon. Aber wie an den meisten Mythen ist vermutlich auch hier zumindest ein Körnchen Wahrheit enthalten, denn die Heilkräuter des Essigs sollen die Immunkräfte des Körpers unterstützen können.

Inhalt